'Ich war fassungslos' - Ansgar Wucherpfennig lehrt an der katholischen Hochschule Sankt Georgen

Anmerkung: 

dazu: der Jesuit bekam Probleme mit dem Vatikan, weil er "homosexuelle Paar gesegnet" hat
DIE ZEIT Nr. 44, S. 76/ 2018
Autor: Anna-Lena Scholz spricht mit Jesuit Ansgar Wucherpfennig

"Ich glaube, dass Priester und Seelsorger .. nur dann überzeugend sind, wenn sie persönlich und ehrlich sind."

Gespräch mit dem Uni-Rektor und Jesuiten über Wissenschaft "Die Theologie in Deutschland hat einen exzellenten Ruf."

dazu: der Jesuit bekam Probleme mit dem Vatikan, weil er "homosexuelle Paar gesegnet" hat