'Man fühlt sich, als ob man unter der Decke begraben liegt, unter die der Missbrauch gekehrt wurde'

DIE ZEIT Nr. 27, S. 50/ 2018
Autor: Evelyn Finger

"Es bleiben: Ungesühnte Schuld. Falsche Scharm. Gerechter Zorn. Und leider die Erinnerungen."