Man kann auch weltlich glauben (1)

DIE ZEIT Nr. 21, S. 56/ 2018
Autor: Wilhem Schmid, Philosoph

"Religion ist eine allgemeine Angelegenheit, kein Besitztum einer Religionsgemeinschaft."

ein Philosoph zu Pfingsten über "säkulare Religiosität" zehn Beiträge dazu G+Z