Was von dem liberalen Kardinal bleibt II

DIE ZEIT Nr. 12, S. 62/ 2018
Autor: Wolfgang Huber, Ex-Ratsvorsitzender der EKD

"In persönlichem Gesprächen gab er mir Einblick in die interne Pluralität des Katholizismus"

Wolfang Huber (EKD Bischof) schätzt "seine Streitbarkeit" G+Z