Was wir vom neuen Papst erwarten

DIE ZEIT Nr. 9, S. 59/ 2013
Autor: verschiedene Autoren wie Johanna Rahmner, Wolfgang Thierse, Nikolaus Schneider, David Berger, Dieter Graumann

"das Moderne ist zunächst einmal andersgläubig, aber nicht zwangsläufig ungläubig"

zehn Prominente (meistens Theologien) sagen, was jetzt nottäte