Wurde DIE ZEIT christlicher? Vertritt sie mehr katholische Standpunkte?

Auf dieser Seite sehen Sie, welche Tendenz die Artikel seit Januar 2013 haben. Die roten Punkte stehen für Artikel pro Kirche, Religion oder/und Christentum, grüne Punkte sind für kritische Beiträge (blau gleich neutral). Ist das noch DIE ZEIT der Herausgeber Gerd Bucerius und Marion Gräfin Dönhoff?

Die kleinen Bilder zeigen Ausschnitte aus den Beiträgen. » Hier kommen Sie auf das Resümee das alle paar Monate aktualisiert wird.

Seiten

Papst Franziskus
#28 21, S. 56
#28 21, S. 56
"Papst Franziskus hat Indigenen-Vertreter aus Kanada nach Rom eingeladen"
Kolumne: Katholik Justin Trudeau schämt sich und besuchte 751 Gräber, der Papst will aufklären G+Z
Häuptling D. Rankin
#27 21, S. 69
#27 21, S. 69
von: E. Finger, Protokoll
"Der Virus der sexuellen Perversion hatte leider auch einige Frauen Gottes befallen, die für uns sorgen sollten."
Hauptling D. Rankin über Missbrauch in Missionsschulen und: "Ich kenne gute Christen und Priester." G+Z
#27 21, S. 50
#27 21, S. 50
von: Ijoma Mangold
"Das Buch 'Reich Gottes' ist Histografie und Autobiographie in einem. Es ist eine Doppelbiogaphie von Lukas und Paulus."
'Reich Gottes' ist eines der "10 Bücher, die das Leben verändern", klar Religion ist mit dabei
Buch von Dominique Rankin
#27 21, S. 48
#27 21, S. 48
"Rankin gehört dem Weltbund Religion for Peace an."
Kolumne stellt das Buch von D. Rankin vor, der in Missionsschulen gezwungen wurde G+Z
Carlo Acutis, seliggesprochen
#27 21, S. 13
#27 21, S. 13
von: Moritz Aisslinger
"Selten hat die Kirche einen Menschen schneller seliggesprochen als Carlo Acutis."
Millionärssohn stirbt mit 15 und wird selig gesprochen - drei Seiten und 5 Bildern über den "Influencer Gottes"
S. Huberg, progressiv
#26 21, S. 60
#26 21, S. 60
von: Jonas Weyrosta
"Die römisch-katholische Kirche ist mehr als ein reaktionärer Haufen alter Männer."
"Ein ev. Pfarrer will homosexuelle Paare nicht segnen, sein kath. Kollege schon." G+Z
Präses A.-N. Heinrich
#26 21, S. 40
#26 21, S. 40
von: M- J. Hartung / J. Schoener
"Ich halte die rationale theologische Ebene für wichtig, aber wenn man auf ihr bleibt, geht manchmal etwas verloren."
eine 25 jährige Studentin wird Präses der ev. Kirche, dazu eine Seite Interview
#26 21, S. 36
#26 21, S. 36
von: Ulrich Schnabel
"Wenn Sie nur ein Buch über religiöse Erleben lesen könnten, dann lesen Sie 'Die Vielfalt religiöser Erfahrung'"
William James weiter: "Tatsächlich aber wird Religion erst im persönlichen Erleben lebendig."
#26 21, S. 16
#26 21, S. 16
"Der Held ist eher Papst Franziskus, ... Halt, .. hiergeblieben, .. mach deinen Job ... zu Ende."
der zweite Leserbrief fragt "Ob so der 'tote Punkt' der katholischen Kirche ... überwunden werden kann?"
#25 21, S. 60
#25 21, S. 60
"Mein Glaube, dass nach dem Tod nicht das Nichts kommt, hilft mir"
"Glaube bedeutet für mich Solidarität" drei Beiträge waren kritisch, vier neutral G+Z
#25 21, S. 55
#25 21, S. 55
von: A.-K.Tlusty
"Als Pfarrerin glaube ich, jeder hat einen Funken Gott in sich."
sieben 'pro Glaube' - Sätze wie: "Als Altkatholik ist mir die Eucharistiefeier wichtig." G+Z
Kardinal Marx
#24 21, S. 60
#24 21, S. 60
von: M. Anssaldo / W. Thielmann
"Marx .. hat die Flucht nach vorn angetreten, er kapituliert aus einer Position der Stärke"
Anerkennende Sätze zu Marx und viel Kritik zu Woelki, der in Köln Erzbischof bleiben will G+Z
Kardinal Woelki
#24 21, S. 60
#24 21, S. 60
von: M. Anssaldo / W. Thielmann
"Franziskus .. ärgert sich sehr über das böse Wort von Marx, hieß es .. aus der Kurie gegenüber der ZEIT"
Hinweis in Kolumne auf viele Extraseiten unter: zeit.de/Christ-und-Welt G+Z
Bischöfin Kerstin Fahrs
#24 21, S. 40
#24 21, S. 40
von: Martin Spiewak
"In der evangelischen Kirche gilt das Prinzip des Priestertums aller Glaubenden. Das ist faszinierend"
eine Bischöfin und eine Präsidentin (Uni) sind Schwester und reden über Karriere und Arbeit
#24 21, S. 1
#24 21, S. 1
von: George Löwisch
"Beim Rücktritt von .. Marx geht es um mehr als nur den Missbrauch, es geht um die Zukunft der Kirche"
viel Anerkennung für seinen Rücktritt auf Seite 1 "Was Marx tut, ist tatsächlich respektabel." +dazu
dazu: "Früher musste sich rechtfertigen, wer nicht in der Kirche war. Heute ist es umgekehrt." (Gott sei Dank!!!)
Kardinal Anders, Ermittler
#23 21, S. 58
#23 21, S. 58
von: u. a. Raoul Löbbert
"Im Erzbistum gibt es eben nicht nur Menschen, die austreten. Glaube ist etwas zutiefst Persönliches"
"Der Papst schickt zwei Ermittler nach Köln. Können sie das Erzbistum befrieden?" (natürlich nicht!) G+Z
"Lehrer sollen gläubig sein"
#23 21, S. 38
#23 21, S. 38
von: Joachim Wagner
"In Hamburg ist der Religionsunterricht nicht nach Konfession und Religion getrennt."
der gemeinsame Untericht hat "großen Integrationseffekt" und ist "ein Modell für ganz Deutschland"
zwei von drei Theologen
#22 21, S. 64
#22 21, S. 64
von: Evelyn Finger
"Viele Wege führen zu Gott. Mein Weg ist nur einer, auch die anderen sind gottgewolt."
Jude, Christ und Moslem in einem 'House of One'. 30 der 46 Mill. zahlen Steuerzahler - siehe Link hpd.de G+Z
Schwester Jordana Schmidt
#22 21, S. 46
#22 21, S. 46
von: Roaul Löbbert
"Die katholische Kirche hat da ja so einiges lernen müssen und ist hoffentlich langsam sensibler ..."
im ZEIT Magazin fragt Roaul Löbbert eine Nonne, weil ein Kollege im Facebook Frauen belästigte
Eskalation im Felsendom
#21 21, S. 56
#21 21, S. 56
von: Evelyn Finger
"Als Diplomat käme vor allem er in Frage: Papst Franziskus, der mit ... Peres und .. Ababas in Rom einen Ölbaum pflanzte."
Laut Evelyn Finger hat sich der Papst aber "ins diplomatische Aus katapultiert" G+Z
Idan Dershowitz
#21 21, S. 31
#21 21, S. 31
von: Max Rauner
"Es gibt Stellen in den biblischen Texten, die einfach keinen Sinn ergeben."
neutrale Punkt, der Bibelforscher Idan Dershowitz entdeckte den "Cut-and-Paste-Fehler" beim Bibelschreiben
#20 21, S. 56
#20 21, S. 56
von: Evelyn Finger
"Die Kirche kann die Wahrheit schwer akzeptieren, dass sie ein Ort schwerster ..Verletzungen war und ist"
Evelyn Finger über den sexuellen Missbrauch in der evangelischen Kirche (dort also auch!) G+Z
Henning Stein
#20 21, S. 56
#20 21, S. 56
von: Henning Stein
"Einer seiner Söhne ist körper- behindert und wurde in einem Internat, das zur Diakonie gehört, vergewaltigt."
Zwei Kolumnen berichten über Missbrauchsfälle in der ev. Kirche. Beide in der EKD engagiert G+Z
Moses Version 2021
#20 21, S. 30
#20 21, S. 30
von: Ulrich Schnabel
"Bestimmt ist das alles wohl abgewogen, .. und gut gemeint - aber leider hölzern und abstrakt."
"Deutsche Protestanten wollen die Zehn Gebote in die Digitalzeit übertragen" viel kritisch +dazu
dazu: "Das wichtigste Gebot .. war schließlich schon Moses bekannt: gönnt dir eine Auszeit"
#20 21, S. 16
#20 21, S. 16
von: verschiedene
"Die protestantische Kirche hat .. mehr Mitglieder verloren als die Katholische ohne Zölibat, mit Frauen als Bischhöfinnen."
weiterer Leserbrief: "die Schilderung der elf Frauen zeigen den traurigen Zustand der Institution"
#20 21, S. 16
#20 21, S. 16
von: u. a. S. Methler vom Erzbistum Hamburg
"ich habe .. Theologie studiert in der sicheren Erwartung, ... dass wir Frauen alle Ämter bekleiden werden."
weiterer Leserbrief: "Bei den Alt-Katholiken gibt es seit Jahzehnten katholische Priesterinnen"
Judith Klaiber
#18 21, S. 30
#18 21, S. 30
von: Judith Klaiber
"Diese Kirche könnte freier, weiblicher, besser sein, wenn sie wollte."
eine kath. Theologien über ihre Kirche, war auf dem 1. Coverfoto
Gertrud Schiffels
#18 21, S. 30
#18 21, S. 30
von: Getrud Schiffels
"Sich die Freude am Leben zu erhalten ... ist ein wichtiger Glaubenspunkt für mich."
eine Rentnerin: "In der DDR war ich als bekennende katholische Christin eine Außenseiterin"
Carolin Kebekus
#18 21, S. 26
#18 21, S. 26
"Aus der Kirche bin ich ausgetreten, aber Christin bin ich geblieben."
Cacolin Kebekus bewarb sich mal als Päpstin bei der dt. Bischofskonferenz
Lisa Kötter
#18 21, S. 22
#18 21, S. 22
von: Lisa Kötter
"In der idealen Kirche gibt es nur Gleiche unter Gleichen, da sind alle eins in Christus."
Die Gründerin von Maria 2.0 trat aus: "Ich glaube immer noch an Gott, Jesus Christus, das Evangelium."

Seiten