ein Jesuit ist Papst
DIE ZEIT Nr. 11, S. 54/ 2018
von: Jesuit Thomas Asshauer
Zitat:

"Die päpstliche Lehre ist stark und schwach zugleich. Wenn Barmherzigkeit der Name Gottes ist - ist sie dann wichtiger als Gerechtigkeit?"

Anmerkung:

fünf Jahre Franziskus: "Widersacher in der Kirchenhierarchie" sagen, er sei 'Populist', aber "Franziskus hat durchaus Recht ..." G+Z