Wurde DIE ZEIT christlicher? Vertritt sie mehr katholische Standpunkte?

Auf dieser Seite sehen Sie, welche Tendenz die Artikel seit Januar 2013 haben. Die roten Punkte stehen für Artikel pro Kirche, Religion oder/und Christentum, grüne Punkte sind für kritische Beiträge (blau gleich neutral). Ist das noch DIE ZEIT der Herausgeber Gerd Bucerius und Marion Gräfin Dönhoff?

Die kleinen Bilder zeigen Ausschnitte aus den Beiträgen. » Hier kommen Sie auf das Resümee das alle paar Monate aktualisiert wird.

Seiten

#48 22, S. 4820
#48 22, S. 4820
von: H. Köther
"Es ist unerträglich, dass manche Zeitgenossen ohne sachliche Gründe Kreuze abhängen"
fünf der elf Leserbriefe sind gegen Grütters, sechs neutral oder für sie
dt. Bischöfe in Rom
#48 22, S. 64
#48 22, S. 64
von: E. Finger / M. Ansaldo
"Die deutschen Bischofe waren zu Besuch in Rom, um den Papst von ihren Reformen zu überzeugen."
Evelyn Finger meint "Leider haben sie es versäumt, sich vorher mit ihm zu verbünden." +dazu G+Z
dazu: der Versuch, zu erklären, warum es keine Reformen gibt
Papst mit Kardinal
#48 22, S. 64
#48 22, S. 64
von: Ludwig Ring-Eifel, KNA
"Bald entscheidet sich, wie es für die Katholiken in Deutschland weitergeht."
weiter meint der KNA-Chef "Gewiss wird die katholische Kirche ... diverser" (so, so) G+Z
#48 22, S. 20
#48 22, S. 20
von: O. Fliedner / W. Warmbier
"Man kann nur staunen, wie Monika Grütters ... sich ein heiles christliches Weltbild schönredet."
und: "Wer das Kreuz als Friedenssymbol bezeichnet, .. muss ganz schön vernagelt sein"
#47 22, S. 59
#47 22, S. 59
von: Adam Soboczynski
"Zu kurz kommt in diesem Buch.. Jesus, der sich mit einer irrationalen ... Liebesbotschaft wehrt."
Buchbesprechung 'Der Sommer des Großinquistors" von Dostojewski bis Putin
Berliner Kuppeln
#46 22, S. 60
#46 22, S. 60
von: Evelyn Finger
"Als gläubige Christin finde ich das Wegräumen des Kreuzes verletztend"
Evelyn Finger und ZdK Mitglied Monika Grütters über die christliche Inschrift am Stadtschloss Berlin G+Z
#46 22, S. 3
#46 22, S. 3
von: anna Mayr
"Bischof Wolfgang Huber schmerzt.. der Buß und Bettag sei 'abgeschafft' worden. Die Gottesdienste finden jetzt nur abends statt."
"Früher hatten am Buß- und Bettag alle frei." Eine volle Seite, warum das nicht mehr so ist.
ein Engel
#43 22, S. 56
#43 22, S. 56
von: Ulrich Greiner
"Das Fest Allerseelen bezeugt von alters her den Glauben daran, dass die Toten nicht einfach nur weg sind."
"Der Glaube, dass die Seelen .. im Jenseits fortleben, ist .. bis heute populär" (so auch hier) +Z
Domprediger J. Uhle-Wettler
#42 22, S. 58
#42 22, S. 58
von: Evelyn Finger
"Die Kirche darf Gespräche nicht verhindern, sondern muss sie ermöglichen."
Domprediger Uhle-Wettler über die Demos in Ostdeutschland G+Z
C. Lieberknecht., Pastorin
#42 22, S. 58
#42 22, S. 58
von: Christine Lieberknecht
"Ich selber erinnere mich, wie 1989 in Weimar unsere Kirche während des Friedensgebete ... umstellt wurde."
Evelyn Finger und Pastorin i. R. über Demonstatioen G+Z
St. George's Chapel
#39 22, S. 52
#39 22, S. 52
von: Evelyn Finger
"Trostrituale und Inszenierung von Ewigkeit. Ein Gespräch mit der Theologin Johanna Rahmer"
Evelyn Finger spricht mit Lieblings-Theologin "Jesus kam, um zu dienen nicht um bedient zu werden" G+Z
Papst feuert Großkanzler
#37 22, S. 56
#37 22, S. 56
von: Evelyn Finger
"Warum es ... im Vatikan bei den deutschen Katholiken und im Malteserorden jetzt knallt"
Evelyn vermutet mit zwölf Fragen(typisch kathsprech), warum der Papst wie handelt G+Z
#37 22, S. 56
#37 22, S. 56
"Schwieriger Besuch aus Moskau: ... neuer Sprecher des Partriarchen Kyrill beim Papst"
vier Bilder zeigen die Probleme, die die Kirche hat
Ioan Sauca, Priester
#36 22, S. 62
#36 22, S. 62
von: Ioan Sauca
"Das Thema unserer Vollversammlung lautet: 'Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt."
"Ioan Sauca ist Generalsekretär des Ökomenischen Rates der Kirchen", die sich gerade in Karlsruhe treffen G+Z
J. Sorja, Erzbischof Ukraine
#36 22, S. 62
#36 22, S. 62
von: J. Sorja, Erzbischof
"In Karlsruhe will ich Danke sagen für alle Gebete, humane Hilfe und die Aufnahme von Flüchtlinge.”
der Erzbischof weiter "Wir bitten alle Christen, für die Ukraine zu beten" G+Z
E. Ueberschär, Theologin
#36 22, S. 62
#36 22, S. 62
von: Ellen Ueberschär
"Gott ist die Liebe - und Krieg darf nach Gottes Willen nicht sein."
Die ev. Theologin will "nicht mit Amtsträgern feiern .., die so wenig christlich agieren." G+Z
zehn Fragezeichen
#36 22, S. 62
#36 22, S. 62
von: Evelyn Finger
"Oder neue Regeln für die nächste Papstwahl? .. Weibliche Glaubenspräfekten ..?"
Evelyn Finger bringt in einer Kolumne 10 Fragen unter - typisch 'kathsprech' G+Z +dazu
dazu: ihre Fragen zeigen eigentlich ihre Reformideen wie "Rauswurf von Kardinal Woelki?"
#35 22, S. 54
#35 22, S. 54
von: Evelyn Finger u.a.
"Will er etwa zurücktreten? Eine Orientierungshilfe"
Der Papst "ruft seine Kardinäle zu einem außerplanmäßigen Treffen" G+Z
#35 22, S. 54
#35 22, S. 54
von: Evelyn Finger u. a.
"Von hier aus blickt der deutsche Papst emeritus ... aufs irdische Gewimmel"
eine von zehn Orientierungshilfen zum Vatikantreffen der 180 Kardinäle G+Z
#35 22, S. 54
#35 22, S. 54
"Im Petersdom findet ... der Gottesdienst zur Weihe der neuen Kardinäle statt."
von 5 Priesterkleiderladen bis 10 Sommerresidenz - alles erklären zwei Vatikanversteher G+Z
#35 22, S. 54
#35 22, S. 54
von: Evelyn Finger
"Mein Credo: Lasst uns die Kirche sein, die wir predigen!"
Teresa Owns Präsidentin der Christian Church sah das Attentat auf Salman Rushdie G+Z
Bild von W. Mattheuer
#33 22, S. 52
#33 22, S. 52
von: Michael Triegel
"In meinem Bildern sind die Himmel meist an die Peripherie gedrängt"
acht Beiträge zum Thema Himmels, die meisten nicht christlich dafür himmlisch G+Z
Szene aus Oberammergau
#33 22, S. 44
#33 22, S. 44
von: Navid Kermani
Das Evangelium .. besteht aus Glaubensüberzeugungen, ... dass er der Erlöser aller Menschen ist."
Navid Kermani berichtet über die Passionsspiele aus jüdischer Sicht.
Demostranten beim Papstbesuch
#32 22, S. 58
#32 22, S. 58
von: Andreas Englisch
"Frostiger Empfang für Papst Franziskus. Indegene ... litten besonders unter der Kirche."
Papstkenner Andreas Englisch über die harte Papstreise G+Z
Antje Babendererde
#32 22, S. 58
#32 22, S. 58
von: Antje Babendererde
"später fand man ... 751 weitere anonyme Gräber auf dem Gelände eines .. katholischen Internats."
der Papst ignoriert, die Aufzeichnungen der damaligen Priester aus dem Vatikan-Archiv herauszugeben G+Z
#31 22, S. 60
#31 22, S. 60
"Eine Bußwallfahrt hat Franziskus seinen sechstägigen Besuch in Kanada genannt."
Vatikanexperte Andreas Englisch schrieb gerade ein neues Papstbuch (Kolumne)
Papst in Kanada
#31 22, S. 50
#31 22, S. 50
von: Andreas Englisch
"Seit Jahrzehnten musste kein Papst sich einer so gewaltigen Schuld der Kirche stellen."
weiter "Schätzungen zufolge verloren 2000 weitere Kinder ihr Leben." G+Z
Altarbild in Colmar
#31 22, S. 47
#31 22, S. 47
von: Jörg Scheller
"Souverän erwidert er vom Kreuz herab die Blicke der Betrachter"
ein Altar "wurde grandios restauriert" - eine volle Seite dazu im Feuilleton
#31 22, S. 1
#31 22, S. 1
von: Evelyn Finger
"In Kanada war ein historischer Moment zu erleben: Franziskus relativierte nichts.”
Evelyn Finger über die Papstreise in Kanada. Kein Kleriker wurde verklagt.
#30 22, S. 54
#30 22, S. 54
von: Evelyn Finger
"Mit Entsetzen reagierte die Welt ... auf die Funde der sterblichen Übereste von weit über tausend Kindern"
1/8 Seite zur "schwierigsten Auslandsreise" (diese Kirche ändert sich nie) G+Z

Seiten