In Hassliebe Verbunden

DIE ZEIT Nr. 9, S. 56/ 2018
Autor: Walter Homolka, Rabbiner und Mitbegründer des Abraham Geiger Kollegs der Uni Potsdam
Zitat:

""Das Judentum und Christentum heute bestehen in der Welt und beide Gottes Willen erfüllen unter den Menschen"

Anmerkung:

ein Rabbiner in der ZEIT: "Anfangs waren Judentum und Christentum kaum zu trennen" G+Z